Presseerklärung - Hachmeister & Partner - Rechtsanwälte
15994
post-template-default,single,single-post,postid-15994,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
 

Presseerklärung

Presseerklärung

„Wir verteidigen eine Person, keine Gesinnung“

Außergewöhnliche Herausforderung für zwei hannoversche Anwälte: Stefan Hachmeister und Pajam Rokni-Yazdi vertreten im so genannten NSU-Verfahren Holger G. aus Niedersachsen, einen der vier mutmaßlichen Unterstützer der Hauptangeklagten Beate Zschäpe.

Presseerklärung (.doc,26 kB)